Online-Konzepte für Karlsruher Innenstadthändler

S
5
Institut für Wirtschaftsinformatik und Marketing (IISM)
Veranstaltungen im Fach Betriebswirtschaftslehre
Institut für Informationswirtschaft und Marketing (IISM)
Veranstaltungen für Hörer anderer Fakultäten
Klarmann, Weber, Pade
KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Institut für Wirtschaftsinformatik und Marketing
SS 22
SS 20
VVZ ILIAS

Inhalt
Im Rahmen eines Praxisprojekt in Kooperation mit dem Citymarketing der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH wird den Studierenden der direkte Austausch mit Einzelhändlerinnen und Einzelhändlern der Karlsruher Innenstadt ermöglicht. Dabei werden Herausforderungen der Digitalisierung des stationären Handels analysiert sowie Lösungsansetze entwickelt und implementiert.

In einem Theorieteil zu Beginn der Veranstaltung erhalten die Studierenden einen Einblick in die theoretischen Grundlagen spezifischer Instrumente des Onlinemarketings. In Kooperation mit dem Karlsruher Citymarketing werden den Studierenden anwendungsorientiert Kompetenzen zu Onlinemarketing-Tools vermittelt, wie z.B. Content-Management-Systeme, Social-Media-Plattformen, Suchmaschinenoptimierung oder Google-Ads-Kampagnen.

Im Praxisteil der Veranstaltung kooperieren Studierendenteams mit jeweils einem realen Händler der Karlsruher Innenstadt und lernen anwendungsorientiert Online-Auftritte und digitale Lösungen anhand zentraler Performance-Indikatoren zu analysieren und zu optimieren. Mögliche Use Cases reichen von Social-Media-Kommunikation, über die Optimierung einer Webseite bis hin zur Einführung innovativer Pricing- und Bezahlmethoden. Auf diese Weise wird den Studierenden das Handwerkszeug für die Entwicklung, Instandhaltung und Optimierung individueller Internetauftritte und digitaler Lösungen im stationären Handel vermittelt.

Lernziele ergeben sich entsprechend wie folgt:
- Erlernen von theoretischen Grundlagen zu zentralen, anwendungsorientierten Tools des Onlinemarketings
- Anwendung und Vertiefung des erlangten Wissens in einem realen Case
- Prägnantes und strukturiertes Präsentieren der Ergebnisse

Gesamtaufwand bei 1,5 Leistungspunkten: ca. 45.0 Stunden

Präsenzzeit: 8 Stunden

Vor – und Nachbereitung der LV: 29.5 Stunden

Prüfung und Prüfungsvorbereitung: 7.5 Stunden

Kommentare

Bitte logge dich ein, um Kommentare lesen zu können.

Termine

  • Do (12.05.2022), 09:00 - 12:00
    01.93 Seminarraum K1
  • Do (02.06.2022), 14:00 - 17:00
    01.93 Seminarraum K1
  • Mi (29.06.2022), 14:00 - 18:30
    01.93 Seminarraum K1

Bewertungen

(1)

Bitte logge dich ein, um Bewertungen sehen zu können.