Grundlagen der Medizin für Ingenieure

V
5
Natur und Technik
Studium Generale (ZAK)
Pylatiuk
Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Institut für Automation und angewandte Informatik
WS 22/23
WS 21/22
WS 20/21
WS 19/20
VVZ ILIAS

Inhalt:

  • Einführung: Definition von Krankheit und Gesundheit, Geschichte der Medizin und Paradigmenwechsel hin zu "Evidenzbasierte Medizin" und "Personalisierte Medizin".
  • Spezielle Themen: Nervensystem, Reizleitung, Bewegungsapparat, Herz-Kreislaufsystem, Narkose, Schmerzen, Atmungssystem, Sinnesorgane, Gynäkologie, Verdauungsorgane, Chirurgie, Nephrologie, Orthopädie, Immunsystem, Genetik.

Lernziele:

Die Studierenden verfügen über grundlegende Kenntnisse zur Funktionsweise und zum anatomischen Bau von Organen, die unterschiedlichen medizinischen Disziplinen zugeordnet sind. Weiterhin kennen sie technische Verfahren in der Diagnostik und Therapie, häufige Krankheitsbilder, deren Relevanz und Kostenfaktoren im Gesundheitswesen. Die Studierenden können in einer Art und Weise mit Ärzten kommunizieren, bei der sie Missverständnisse vermeiden und beidseitige Erwartungen realistischer einschätzen können.

Kommentare

Bitte logge dich ein, um Kommentare lesen zu können.

Termine

  • Di, 08:00 - 09:30
    30.34 Lichttechnik-Hörsaal (LTI)

Bewertungen

(2)

Bitte logge dich ein, um Bewertungen sehen zu können.